Hier finden Sie uns

Astrid u. Marco Cecchini Ferienhausvermietung

Brasselsbergstr. 29

34132 Kassel

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

0561 574 34 87

0160 975 604 82

 

oder nutzen Sie unser Kontaktfomular.

Ferienhaus Villa Piccola
Ferienhaus Villa Piccola

Allgemeine Vertragsbedingungen

Die allgemeinen Vertragsbedingungen, die bei der Buchung von Ihnen anerkannt werden, regeln die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und dem Vermieter - Astrid und Marco Cecchini Ferienhausvermietung – nachfolgend Vermieter genannt.

 

  1. Buchung und Anmeldungen
    Mit Ihrer Anmeldung bieten Sie dem Vermieter den Abschluss eines verbindlichen Mietvertrages an. Die Anmeldung kann schriftlich, mündlich oder fernmündlich erfolgen.
    Der Mietvertrag tritt bei schriftlichem Erhalt der Anmeldebestätigung und Eingang der Anzahlung in Kraft.
    Fernmündliche Mietverträge gelten für beide Parteien als verbindlich, wenn der Zeitraum zwischen Buchung und Anreise weniger als 10 Tage beträgt.

     
  2. Zahlung
    Die Anmeldebestätigung ist gleichzeitig Rechnung. Bei Erhalt der Anmeldebestätigung werden 20% des Gesamtpreises fällig. Der Restbetrag ist 6 Wochen vor Reiseantritt zahlbar. Bei Buchungen innerhalb von 6 Wochen vor Reiseantritt wird der Gesamtbetrag fällig.
     
  3. Reklamationen
    Reklamationen müssen unverzüglich schriftlich an den Vermieter weitergeleitet werden. Sollte das Problem nicht in einer angemessenen Frist beseitigt sein, müssen Sie entsprechende Ansprüche innerhalb von 4 Wochen nach Beendigung der Mietdauer gegenüber dem Vermieter geltend machen.
     
  4. Rücktritt
    Sie können jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Bei Rücktritt wird eine angemessene Entschädigung, entsprechend der Aufstellung, verlangt:
    bis 10 Tage nach Erhalt der Anmeldebestätigung kostenlos
    bis 45 Tage vor Mietbeginn 10% des Gesamtpreises
    ab 44 Tage vor Mietbeginn 50% des Gesamtpreises
    ab 21 Tage vor Mietbeginn 80% des Gesamtpreises
    Stornierungen sind dem Vermieter schriftlich mitzuteilen, ist das nicht der Fall, wird der Gesamtbetrag fällig.     

 

  1. Ausfall von Freizeitanlagen
    D
    er Ausfall von einzelnen Freizeitanlagen aus unvorhersehbaren Gründen berechtigt nicht zur Rückzahlung, Teilrückzahlung oder Reduzierung des Mietbetrages.

     
  2. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist für beide Parteien Kassel.
 

  1. Schlussbestimmungen
    Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Mietvertrages zur Folge.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Astrid und Marco Cecchini Ferienhausvermietung